kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Mai 2022 10:17:07

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n  (Gelesen 319 mal)
Mikkelmike

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 11.Mai 2022 22:06:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,


Ich brauche neue Reifen (oder vieleicht erstmal nur eine Empfehlung).
Habe hier ins Forum gefunden, da es hier ja tatsächlich ab und zu mal am Volvo Felt aneckt.
Ich habe seit letztem Herbst einen Volvo Felt l3314n im rustigen Originalzustand, mit Plane und B18 mit 24v Bordnetz. Standort ist Gjøvik, also 10km von Raufoss, wo er damals gebaut wurde. Fahre ihn bei gutem Wetter ab und zu als daily, am Wochenede gern ins Umland uzm Wandern. Bin für Studium/Arbeit hier, komm aus Kiel.

Originalzustand heißt leider auch, die alten Knoppy in 8.90x16 sind noch auf der Felge, und da die wahrscheinlich älter sind als ich, sollen nun mal neue rauf. Viele schwören hier auf den petlas in 9.00×16, sonst bf mud terrain in 255/85-16 oder monster Reifen von arctic truck.. Statens vegvesen (tüv) ist da wohl recht tolerant.

Da ich Höhentechnisch nicht viel Platz in der Garage hab, drei Finger Platz, machen mir die großen Reifen Kopfschmerzen. Auch steht die Möglichkeit, dass der Felt irgendwann mal mit mir zurück nach DE kommt, da sollte dann alles für ein H-Kennzeichen passen ohne neuen Reifensatz. Zudem würd ich ganz gern von diagonal auf radial wechseln, da ~80% Straße und kein extrem Gelände soweit geplant ist.

Ich liebäugel mit 235/85-R16, zunächst wegen Fahrzeughöhe und es gibt es mehr Auswahl, auch mit M&S. Sie sind auch ein gutes stück günstiger als der BF in 255, und einfacher zu bekommen. Bin aber besorgt um Vmax und der ggf Eintragung später in DE. Und die Frage tubeless Ja/nein.

Fährt wer einen L3314n in Deutschland auf H und welche Reifen habt ihr drauf?
Bei welcher tüv station kann man durchklingeln ohne dass die stirnrunzelnd "volvo was?" sagen?
Gibt es Erfahrung mit der "kleineren" Reifengröße?
Und kann man tubeless Reifen auch wirklich ohne Schlauch auf der Felt felge fahren?
Hab ich sonst irgend einen Reifen nicht auf dem Schirm?

Vielleicht hat ja wer einen guten Rat.
Fällt mir schwer zu entscheiden.

Hie ein bild (falls es funktioniert) für die Aufmerksamkeit:


Beste Grüße,
Mika



L 3314n i norge
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 317



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 11.Mai 2022 23:22:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Mika

Ich habe bei meinem L 3314 derzeit 285/75 x16 Bf. Goodrich Mud Terrain T/A mit Schlauch montiert.
255/85 x 16 gingen auch, kleinere Reifen würde ich nicht montieren.
Bin mit meinen Bf. Goodrich sehr zufrieden, haben M&S und sind im Gelände sehr gut und auf der Straße auch gut zu fahren. Bei weniger Gelände und mehr Straße hast du bei A/T Reifen mehr Auswahl und sind eher als Winterreifen zugelassen.
Leider haben neue M/T Reifen keine Winterreifen Bezeichnung mehr…
Sind wesentlich besser vorallem bei Schnee und Nässe als die ursprünglich montierten Silverston MT 117 , Nachfolger vom Goodyear.
Der deutsche TÜV wird dir wahrscheinlich nur die 255/85 x16 eintragen wegen zu schmaler Felge. Felge hat keinen Hump darum nur mit Schlauch montieren.
Habe keine Erfahrung mit den Petlas….
Viel Glück bei der Suche.

Grüße aus Tirol Franz
« Letzte Änderung: 11.Mai 2022 23:53:33 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mo

**

Offline

Einträge: 104



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 12.Mai 2022 14:32:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Mikkelmike am 11.Mai 2022 22:06:21
Viele schwören hier auf den petlas in 9.00×16

9.00x16 tyres are narrower than the original Good Years but the same height in practice. In this size you may also consider Camac or Michelin (9.00R16 or 255/100R16). Camac, like Petlas are bias ply, Michelin are radial but are heavy, 40kg each. Note that Petlas speed rating is usually too low, as they are agricultural tyres.

Maurice


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mikkelmike

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 15.Mai 2022 10:21:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,

Danke für eure Antworten.
Ich denke dann komm ich um 255/85 16 oder größer nicht drum herum. Die fehlende M+S kennung ist natürlich ärgerlich, aber im Winter werd ich wohl für hier erstmal wieder auf meinen zweiten Satz mit knobby und spikes zurückgreifen, schnell fährt man dann ja sowieso nicht.
Das mit dem fehlenden Hump ist gut zu wissen, dann werd ich wohl oder übel auch nen neuen satz schläuche bestellen.
Jetzt wäre noch interessant wie hoch die 9.00x16 im durchmesser sind, hat da wer maße?
Dann würd der mehrpreis für diagonal sich ja glatt wieder lohnen, petlas kommt ja mit M+S.

Grüße,
mika

L 3314n i norge
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 317



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 15.Mai 2022 16:58:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Mika
Es gibt Reifenrechner im Netz..
9.00 x16 hat ca 92 cm Durchmesser
Ist für den Valp schon extrem groß…
Hatte ich schon mit NATO Profil , sehr hart, Orginal sind 8.90 x16 , neu 280/85 x16 montiert…


Lg Franz
« Letzte Änderung: 15.Mai 2022 17:40:50 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mikkelmike

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 15.Mai 2022 17:53:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Franz,


Ja richtig, mit den Reifenrechnern bin ich schon fleißig am rumspielen, allerdings konnte ich bisher keinen Rechner für Diagonalreifen finden. Vielen Dank, das ist sehr hilfreich mit der Höhe vom 9.00×16!

Und ja, die Knobby die ich derzeit drauf montiert habe sind in 8.90×16, aber auch schon sehr abgenutzt und soweit gemessen auf einer Reifenhöhe von ca 87cm. Klar wächst er auf 9er diagonal dann nur um 2-3 cm (macht ja nur den halben Reifendurchmesser in der höhe), aber das wär derzeit schon stark an der oberen Grenze vom Spielraum zwischen Dach und Garagentor. Mir fehlt die Halle hier.

Laut Rechner hat der 255/85 r16 eine Reifenhöhe von 84cm, also genug Reserve für die Garage und je nachdem wie der Reifen auf der felge sitzt wieder etwas plus/minus. Ich werde mal schauen ob ich noch irgendwo die BF M/T mit Flocke oder M+S findet. Ansonsten hab ich jetzt auch noch einen Toyo in der Dimension neu auf dem Schirm, auch ohne Winter kennung, aber mit etwas mehr straßenanteil (50/50) und n Stücken günstiger als BF.
Schade, weil wieder 4-5 % topspeed rausgehen, aber eventuell lässt sich das bei Zeiten noch mit einem amderen Getriebe managen. Aber das später.

Werd mich die Woche nochmal dran hängen ob die StatensVegvesn grünes licht für 255/85 r16 geben, aber da mach ich mir weniger sorgen.


Schönen Sonntag,
Mika




L 3314n i norge
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 317



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 15.Mai 2022 20:24:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Mika
Das mit der Höchstgeschwidigkeit spricht für große Reifen, nur der Valp ist kein Auto für die Autobahn. Der Valp ist ein Geländewagen aus den 60er, war damals stark und schnell genug.
Getriebe wechseln ist nicht so einfach, 4.oder 5. Gang sind meist direkt, damit bringt es nichts. Es gab ein schnelleres Verteilergetriebe für die zivile Ausführung mit 7.50 x 16 Reifen. Aber dann ist der 1. Gang nach meiner Meinung zu schnell. Mir passt 285/75 R16 recht gut, die sehen gut aus, laufen ruhig und der Valp ist etwas spritziger. Bei längeren Strecken ziehe ich den Komfort mit meinem Suzuki Grand Vitara und Valp auf Anhänger vor. Billiger, problemloser und materialschonender wie jeder Umbau, aber jedem seine Sache.
Lg Franz
« Letzte Änderung: 15.Mai 2022 20:34:33 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mo

**

Offline

Einträge: 104



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reifen radial für DE, Raufoss Felt L3314n
« am: 15.Mai 2022 23:30:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: FranzIbk am 15.Mai 2022 16:58:53
9.00 x16 hat ca 92 cm Durchmesser
Ist für den Valp schon extrem groß…


Valp original spec is the same at the C303 - 280/85R16 - so I wouldn't say that 9.00x16 are too large. 9.00x16 are after all accepted by TUV as an alternative to 280/85R16. Theoretically 255/100R16 (the metric equivalent to 9.00x16) has 4% larger diameter than 280/85R16 while 255/85R16 has a 4% smaller diameter. In real life, 9.00R16 (radial) tyres have a rolling radius closer to 87cm so they're very similar to the original spec.

If using 255/85R16 won't affect your historic registration status I think it would be a good choice. There's a wider selection of tyres available and their weight should be similar to those you have fitted now.

Maurice

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0687 Sekunden. 21 Queries.