kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.Dezember 2019 14:10:16

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Volvo XC 60  (Gelesen 214 mal)
solarstone

**

Offline

Einträge: 682



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 12:54:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin zusammen,

wir planen einen kleine Fuhrpark-Änderung. Dabei schwanken wir derzeit zwischen nem BMW X3 3,0 D oder dem Volvo XC 60 2,4 D AWD. Gebraucht und ca. 140.000 km auf der Uhr. Der BMW ist klar. Beim Volvo bin ich mir nicht sicher. Ich les nur gutes darüber - mich schreckt aber der Elektronik-Schnickschnack ein bisschen ab. Hat jemand von euch nen XC 60 und vielleicht Erfahrung mit dem 2,4 Diesel?

Danke und liebe Grüße
Raffi

Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 25.November 2019 12:57:09 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pgs

**

Offline

Einträge: 80



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 13:10:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab nur nen 2003er Volvo, aber wegen der Elektronik: Die haste doch heute überall, das gibt sich doch nix?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 811



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 13:41:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich weiß nicht, hat der 3,0 l Motor auch die Steuerkette hinten. Also bei 2,0 gibts da echt Probleme. Volvo hat Probleme mit dem AGR und mit dem Allrad hier Getriebe im Detail Ölverschmutzung, es ist als Dauerfüllung angelegt.

Gruß

Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 682



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 15:40:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke euch - ich denke eh dass wir den BMW nehmen... wink

LG
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
StarexLOP

**

Offline

Einträge: 300



man kann auch ohne Spaß Alkohol haben

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 16:52:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
wir haben seit 2 Jahren den Volvo XC60 AWD mit Automatic.
Ist ein perfektes Auto....
..und zieht auch einen mit Sand voll beladenen Anhänger aus der Sandkuhle wieder
heraus.
Ich kann nichts nachteiliges über das Auto berichten.

Außer, dass mich der Elelktronic-Schnickschnack auch aufregt. Am meisten, dass die Karre
nicht anzeigt, wann der AWD aktiviert wird. Habe am Anfang erstmal drunter geschaut,
ob auch wirklich eine Kardanwelle und Allradbox verbaut ist.  grin 

Gruß Lothar
Volvo XC60 AWD / Volvo C303
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6470



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 20:05:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sowas zeigt der BMW auch nicht an  wink

Das mit den Getrieben ist bei BMW ähnlich, nur das BMW es nicht als Lebensfüllung verkauft.
Beim BMW aber nur Orginal BWW-Öl oder das ZF-Öl verwenden.
Auf KEINEN Fall andere Öle verwenden und das alle 80000 Km  wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
JMM62

**

Offline

Einträge: 890



Endlich wieder ein eckiges Auto

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 21:31:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: solarstone am 25.November 2019 12:54:34
.... Volvo XC 60 2,4 D AWD. ...


Das ist dann der D5, also der "alte" 5 Zylinder. Den kann man nehmen, von dem habe ich bisher nichts schlechtes gehört, ausser einem Fall von defektem Injektor, der leider zu einem Totalmotorschaden geführt hat, aber das ist wohl sehr selten.  Die AGR Kühler Probleme gab es dort meines Wissens nicht.

Auf jeden Fall abraten würde ich aus der Erfahrung von 112tkm und 3,5 Jahren vom D2/D3/D4 also dem 2ltr 4 Zylinder Diesel (VEA Motor), dort sind die AGR Kühler und Ventilprobleme vorhanden, die Motoren halten teilweise nicht lange, 100tkm und Motortausch passier öfter, ja, es gibt auch welche die 300tkm schaffen. Die Motoren reagieren sehr empfindlich auf "kalt auf die Autobahn und Gas geben" sowie dem Gegenteil, Kurzstrecken sind ebenfalls tödlich, wobei bei mir weder noch vorlag und laut Aussage des Meisters ich vom Fahrprofil genau so fahre, dass der Motor "ewig" halten müsste und trotzdem ab 60tkm Ölverbrauch und bei 100tkm Druckverlust und Motortausch. Leider ist der Motor in jedem derzeit verfügbarem Volvo Diesel drin (V60 bis V90, XC40 bis 90). Mein Fazit, es hat sich ausgevolvot, es sei denn ein alter 945, 965 oder so).

Viel Erfolg und Glück
Jens
Volvo C303, Suzuki SJ410 und V70III und viele Träume
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 957



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 23:02:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich habe seit gut 10 Jahren einen XC 60 2,4d mit 175 PS drive
Allerdings die 2wd variante, mit etwas  wink  Elektronik an Bord
Das komplette Assistents Paket (aktiver Tempomat, notbremsassistent, usw), möchte ich nicht mehr missen,
Und mit der Elektronik noch keine Probleme gehabt
Eine größere Reperatur, bei 80000 km war die Kupplung breit  sad
Jetzt sind 150000 km auf der Uhr, Verbrauch im schnitt 6,5l Diesel da zur Arbeit nur kurzstrecke angesagt ist... bei moderatem Fahrstiel... geht natürlich auch mit mehr, wenn man die Pferde Füttert.
Mfg Axel
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 682



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Volvo XC 60
« am: 25.November 2019 23:44:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

danke für den Input. smiley Wir schaun ihn noch an am Freitag. Beim BMW hört man auch die wildesten Sachen - wenn man ein bisschen in der Materie kuckt. Defekte Kettenspanner, gerödelte Verteilergetrieb dank Mischbereifung usw usf. Aber es ist wie wenn man krank ist - auf gar keinen Fall Googeln...  grin  Daher bin ich froh dass ich hier ein paar Rückmeldungen bekommen hab. 

Viele Grüße!
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0534 Sekunden. 24 Queries.