kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Mai 2022 09:30:27

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: C303 in der Autobild  (Gelesen 1019 mal)
LarsB72

**

Offline

Einträge: 222





Profil anzeigen
C303 in der Autobild
« am: 20.Februar 2022 22:22:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1180



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:C303 in der Autobild
« am: 21.Februar 2022 13:53:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der seidenweiche Schnurmotor passt sehr gut zum Beitrag vom Stefan  grin  grin
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4571





Profil anzeigen WWW eMail
Re:C303 in der Autobild
« am: 21.Februar 2022 18:45:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ob das 'Saeuseln' auch den orginalen Luefter beschrub?....:))

Uebrigens, die dortige Bemerkung 'Frueh=Rost & Spaet=Zink' stimmt so nicht, gerade die aelteste (sprich mmeist verschlissene) Fahrzeuge wuerden ueberholt; ab-Werk-Volvo gab es die sowieso nie mit Alu-Zink, noch nicht mal die spaetere Baureihe TGB20 (ab 80).
(wobei die damit beauftragte Militaer-Werkstatten sowieso auch damals alle Karrossen fertig gebaut haben; ab-Werk-Volvo gab es nur Fahrgestell+Vorderkabine)
(und die wenige zivile Alu-Zink wuerden ebenfalls dort gemacht)
(das war aber dermassen auf die Militaer-Teile beschraenkt dass bei zB. Feuerwehre nur die Unterseite Alu-Zink wuerde, der obere Aufbau war zu Komplex, bzw nicht militaer-kompatibel)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 21.Februar 2022 18:53:43 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Slow-Rider

*

Offline

Einträge: 8



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:C303 in der Autobild
« am: 22.Februar 2022 08:34:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
...unsere Volvos leben ja auch mit und von der Geschichte.
Die Schätzchen sind nun mal fast 50Jahre jung und haben z.T. eine sehr bewegte Geschichte auf dem Buckel. Es ist also viel mehr als ein super geiles Gefährt,  es ist ein Stück Geschichte.
Jetzt zu meiner Frage: hier werden immer wieder total spannende Informationen kund getan (wie eben von WJW) wovon sicher noch viele viele mehr in 1000 verschiedenen Threads verteilt schlummern. Gibts hier eigentlich auch iwo nen "Geschichtssammelsorium"?
Wäre doch mal nen schönes Lagerfeuergespräch bei einem Treffen.
Leider können wir Ende März nicht dabei sein, weil wir da die Heimat unseres C303 (Karlstad bis hoch zum Polarkreis) erkunden wollen.
Also bitte hebt das bis zum darauf folgenden Treffen auf, ich bin wirklich an den Storys und der Geschichte interessiert cheesy

Ciao
Thomas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1529



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:C303 in der Autobild
« am: 22.Februar 2022 09:35:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Slow-Rider am 22.Februar 2022 08:34:05
...unsere Volvos leben ja auch mit und von der Geschichte.
Die Schätzchen sind nun mal fast 50Jahre jung und haben z.T. eine sehr bewegte Geschichte auf dem Buckel. Es ist also viel mehr als ein super geiles Gefährt,  es ist ein Stück Geschichte.
Jetzt zu meiner Frage: hier werden immer wieder total spannende Informationen kund getan (wie eben von WJW) wovon sicher noch viele viele mehr in 1000 verschiedenen Threads verteilt schlummern. Gibts hier eigentlich auch iwo nen "Geschichtssammelsorium"?
Wäre doch mal nen schönes Lagerfeuergespräch bei einem Treffen.
Leider können wir Ende März nicht dabei sein, weil wir da die Heimat unseres C303 (Karlstad bis hoch zum Polarkreis) erkunden wollen.
Also bitte hebt das bis zum darauf folgenden Treffen auf, ich bin wirklich an den Storys und der Geschichte interessiert cheesy

Ciao
Thomas


Na ja, Jemand könnte ja mal den normalen Wikepedia Artikel vom Volvo überarbeiten. Da kann man ja auch fast beliebig Infos überarbeiten.

Die Pinzgauerbeschreibung dort z.B. ist vergleichsweise gut.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0739 Sekunden. 22 Queries.